Professional Modelle

Cosmograph DaytonaOyster, 40 mm, Edelstahl Oystersteel und Gelbgold

Gestalten

Oyster Perpetual Cosmograph Daytona in Edelstahl Oystersteel und Gelbgold. Zifferblatt: Schwarz. Armband: Oyster-Band. Lünette: Gelbgold mit eingravierter Tachymeter­skala.

Dieser Chronograph wurde entwickelt, um Automobil­rennfahrern das bestmögliche Werkzeug zur Zeitmessung an die Hand zu geben. Mehr als 50 Jahre nach seiner Einführung muss der Cosmograph Daytona nach wie vor als absolute Referenz unter den Sport­­chronographen angesehen werden.

Die Tachy­meter­­skala

Hoch­leistungs­chrono­graph

Der Cosmograph Daytona wurde entwickelt, um Langstrecken­rennfahrern das bestmögliche Werkzeug zur Zeitmessung an die Hand zu geben. Die Lünette ist mit einer Tachymeter­­skala versehen, die es ermöglicht, Durchschnitts­geschwindigkeiten über eine vorher bestimmte Distanz in Abhängigkeit von der gemessenen Zeit zu bestimmen.

Die Tachymeterskala gewährleistet eine optimale Ablesbarkeit; der Cosmograph Daytona wird damit zu einem perfekten Instrument, um Geschwindigkeiten bis zu 400 Einheiten pro Stunde zu messen, ob es sich nun um Kilometer oder um Meilen handelt.

Besondere Merkmale

  • Schwarzes Zifferblatt Mit Chrono­graphen-Totali­satoren
  • Rolesor gelb Das Zusammenspiel zweier Metalle
  • Oyster-Band Perfekte Kombination von Form und Funktion
  • Starten. Messen. Stoppen. Die ultimative Funktionsuhr für den Rennsport
  • Kaliber 4130 Leistungen der Superlative

Galerie

Mehr zu Cosmograph Daytona
Technische Details

    • Referenz 116503
    • Gehäuse

      Gehäuse
      Oyster, 40 mm, Edelstahl Oystersteel und Gelbgold
      Aufbau des Oyster-Gehäuses
      Monoblock-Mittelteil, verschraubter Gehäuseboden und verschraubbare Aufzugskrone
      Durchmesser
      40 mm
      Material
      Rolesor gelb (Kombination aus Edelstahl Oystersteel und Gelbgold)
      Lünette
      Feststehende, gravierte Tachymeter­lünette in Gelbgold
      Aufzugskrone
      Verschraubbare Triplock-Aufzugskrone mit dreifachem Dichtungssystem
      Uhrglas
      Kratzfestes Saphirglas
      Wasserdichtheit
      Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht
    • Uhrwerk

      Uhrwerk
      Mechanisches Perpetual-Chronographenwerk, automatischer Aufzug
      Kaliber
      4130, Rolex Manufakturwerk
      Ganggenauigkeit
      -2/+2 Sekunden pro Tag, gemessen nach dem Einschalen des Uhrwerks
      Funktionen
      Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger im Zentrum, kleine Sekunde auf der 6‑Uhr-Position. Bis auf die Achtelsekunde genau anzeigender Chronograph mit Zeiger im Zentrum, 30‑Minuten-Totalisator auf der 3‑Uhr-Position, 12‑Stunden-Totalisator auf der 9‑Uhr-Position. Sekundenstopp für genaues Einstellen der Zeit
      Oszillator
      Paramagnetische blaue Parachrom-Spirale
      Aufzug
      Automatischer Aufzugs­mechanismus, in beide Richtungen aufziehend, Perpetual-Rotor
      Gangreserve
      Circa 72 Stunden
    • Armband

      Armband
      Oyster, dreireihig, flache Elemente
      Material
      Rolesor gelb (Kombination aus Edelstahl Oystersteel und Gelbgold)
      Schließe
      Oysterlock-Sicherheitsfaltschließe mit komfortabler 5‑mm-Easylink-Verlängerung
    • Zifferblatt

      Zifferblatt
      Schwarz
      Details
      Zifferblatt mit azurierten Totalisatoren
    • Zertifizierung

      Zertifizierung
      Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen)

Wie man das Modell
Cosmograph Daytona bedient

Rolex Armbanduhren stehen für Exzellenz und Zuverlässig­keit. Sie sind für den täglichen Gebrauch konzipiert und eignen sich je nach Modell perfekt für zahlreiche Sport- und Freizeit­aktivitäten. Geschaffen, um die Zeit zu überdauern, bestechen diese Zeitmesser durch ihre prägnante und zeitlose Ästhetik. Der Oyster Perpetual Cosmograph Daytona ist die Armbanduhr für Automobil­rennsport- und Geschwindig­­keits­begeisterte. Erfahren Sie in diesem Video mehr über seine Funktionen und wie man die Uhrzeit einstellt und die Chronographen­funktionen verwendet.

Weiterlesen

Weitere Modelle

Diese Seite empfehlen