Die Neue Sky‑Dweller

Die Armbanduhr für Weltreisende

Rolex präsentiert eine neue Ausführung der Oyster Perpetual Sky‑Dweller mit Oysterflex-Band

Rolex präsentiert eine neue Ausführung der Oyster Perpetual Sky‑Dweller in 18 Karat Gelbgold mit Oysterflex-Band – die erste Armbanduhr der Kategorie „Klassisch“, die mit diesem innovativen Armband aus hochwertigem Elastomer ausgestattet ist. Sie besitzt ein strahlend schwarzes Zifferblatt mit Radialschliff sowie Zeigern und Indizes in 18 Karat Gelbgold. Die Lichtreflexe auf den Hornbügeln und den Flanken des Mittelteils unterstreichen die edlen Formen ihres 42‑mm-Oyster-Gehäuses.

Konzentrierte Innovation

Die Sky‑Dweller präsentiert sich als elegante Armbanduhr für Weltreisende mit zwei gleichzeitig ablesbaren Zeitzonen und einem Jahreskalender. Die Referenzzeit wird mittels 24‑Stunden-Anzeige auf einer exzentrischen Zahlenscheibe angezeigt, während die traditionellen Zeiger im Zentrum die Lokalzeit angeben. Der – Saros genannte – Jahreskalender, der automatisch zwischen den Monaten mit 30 Tagen und denjenigen mit 31 Tagen unterscheidet, wird von einem patentierten Mechanismus angetrieben und zeichnet sich durch eine neuartige Anzeige aus: Die Monate werden in zwölf Sichtfenstern am Außenrand des Zifferblatts angezeigt – der aktuelle Monat erscheint in Rot. Der automatische Datumswechsel ist abhängig von der Lokalzeit.

Mit dem Mauszeiger drehenKippen Sie Ihr Gerät

Merkmale der Sky‑Dweller

Das garantiert bis zu einer Tiefe von 100 Metern wasserdichte Oyster-Gehäuse der neuen Ausführung der Sky‑Dweller ist der Inbegriff von Robustheit und Eleganz.

Neue Sky‑Dweller

Zur Galerie

Das Kaliber 9001

Die neue Ausführung der Sky‑Dweller ist mit dem Kaliber 9001, einem vollständig von Rolex entwickelten und hergestellten Uhrwerk, ausgestattet. Die im Kaliber 9001 verbaute blaue Parachrom-Spirale wird von Rolex aus einer exklusiven paramagnetischen Legierung hergestellt und ist so bei Erschütterungen bis zu zehnmal präziser als eine herkömmliche Spirale. Das Kaliber 9001 wird von dem automatischen Selbstaufzugs­mechanismus Perpetual-Rotor angetrieben und verfügt über eine Gangreserve von circa 72 Stunden.     

Das Kaliber 9001

Diese Seite empfehlen