Rolex ist Presenting Partner und offizieller Zeitgeber des SailGP, des internationalen Wettbewerbs, der den Segelsport neu definiert.

EINE NEUE INTERNATIONALE RENNKLASSE

Der 2018 ins Leben gerufene SailGP mit Sitz in London und San Francisco ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem hochmoderne Technologie sowie außer­gewöhnliches Geschick und Athletik zum Tragen kommen. Das Rennen, das Fans hautnah miterleben können, findet an den Küsten einiger der berühmtesten Häfen der Welt statt und gipfelt in einem spannenden Match Race um den Sieg. Länder-Teams treten in identischen, dynamischen F50-Katamaranen mit Foils, die für spannende Hoch­geschwindig­keits­rennen von über 50 Knoten (fast 100 km/h) konzipiert sind, gegen­einander an.

SailGP Eine neue internationale Rennklasse

Die Entwicklung des Segelsports

Der SailGP bedeutet einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Segelns und ermöglicht es Rolex, seine langjährige Beziehung zu diesem Sport auszubauen, die auf das Jahr 1958 zurückgeht. Seit ihrer Gründung legt die Marke Rolex Wert darauf, bei Unternehmungen Spitzen­technologie und herausragende menschliche Begabung miteinander zu verbinden. Der SailGP entspricht einer solchen Vision.

Rolex Zeitmesser und Uhren sind allerorts bei den SailGP-Events und auch auf jedem der dynamischen F50-Katamarane, der schnellsten Rennboote der Welt, zu sehen.

SailGP – Entwicklung des Segelsports

Die
Yacht-Master II

Die Yacht‑Master II wurde als ultimative Skipperuhr entwickelt und verfügt über eine mechanische Speicher-Countdown-Funktion. Wie der bahnbrechende SailGP, setzt sie weiterhin neue Maßstäbe in der Welt des Segelsports.

SailGP Yacht-Master II

Diese Seite empfehlen